Fairfashion – Nichts für den kleinen Geldbeutel?

“Das kann sich doch niemand leisten.”
“Nachhaltige Mode ist mir zu teuer.”

Unsere meistgenutzte Ausrede wieso wir keine Fair Fashion tragen ist der Preis. Wer nachhaltige Mode tragen will muss etwas tiefer in den Geldbeutel greifen und das ist besonders für Studenten nicht realisierbar.

Wir beweisen euch heute das Gegenteil und stellen euch ein paar Marken vor die fair und (teilweise) nachhaltig produzieren und trotzdem ins Budget passen.

Armedangels

Armaedangels ist ein Kölner Fashion Label für Damen- und Herrenkleidung, mit einer großen Auswahl an modischen Kleidungstücken.

“Zeitloses Design statt Fast Fashion, nachhaltige Materialien statt billiger Massenware und faire Produktion statt Lohnsklaverei. Jeder hat die Wahl.”

Dieser Slogan findet sich auf der Website wieder und auch preislich befindet sich die faire Marke in einem guten Budget: Ein T-Shirt kann man bereits ab knapp 20 Euro kaufen.

Recolution

Recolution ist ein 2010 von zwei Freunden gegründetes deutsches Label welches auf zeitlose und nachhaltige Mode setzt. Zeitlose Kleider, Shirts und Socken, das Sortiment von Recolution ist riesig und zudem erschwinglich, ein T-Shirt bekommt man schon für günstige 30 Euro. Die Produktion der Kleidung findet in Portugal und der Türkei statt und besteht fast ausschließlich aus Bio-Baumwolle. Außerdem sind alle Teile von Recolution komplett vegan.

People Tree

Das britische Modelabel gehört zu den ersten der grünen Modebranche. “Ökomode” muss nicht immer grau und langweilig sein. Mit modischen Schnitten überzeugt das Label auf ganzer Linie. T-Shirts sind bereits ab 35 Euro erhältlich. Die Produktion findet in Indien, Bangladesh und Kenia statt und setzt sich als Mitglied der World Fair Trade Organization (WTFO) für faire Arbeitsbedingungen ein.

Elementy

Das polnische Fair Fashion Label produziert (wie der Name schon andeutet) Basics in klassischen Schnitten und Farben. Kleider kosten bei Elementy zwischen 55 und 110 Euro. Produziert wird in Praga, einem Vorort von Warschau. Bezüglich der Preise setzt Elementy besonders auf Transparenz und informiert ihre Kunden über die Zusammensetzung des Preises.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.